DruckenE-Mail Adresse

Abnahme und Bedenkenanmeldung im Werkvertragsrecht

Beginn:
15. Mär 2018
Ende:
15. Mär 2018
Anmelde​schluss:
1. Mär 2018
zuletzt aktualisiert:
16. Okt 2017
Kurs-Nr.:
1718-AR 08
Treffer:
91
Preis:
140,00 EUR pro Platz
Ort:
Ausbildungszentrum AGV Bau Saar gGmbH, Kolbenholz 1-2 u. 4-5, 66121 Saarbrücken
Diesen Kurs buchen
Level:
Betriebsw. / Bau- und Arbeitsrecht

Beschreibung

Abnahme und Bedenkenanmeldung im Werkvertragsrecht unter Berücksichtigung der Neuregelungen des BGB

Die Abnahme ist sowohl nach BGB als auch nach VOB eines der zentralen Elemente im privaten Baurecht. Erst nach Abnahme besteht für den Handwerker ein Anspruch auf Werklohn und für den Auftraggeber beginnt erst nach der Abnahmedie Gewährleistungsfrist.

 Ziel des Seminares ist die Vermittlung von Kenntnissen aus dem Bereich der Abnahme und dem Bedenkenanmelden (Prüfungs- und Hinweispflicht). Neben den rechtlichen Aspekten soll den Teilnehmern auch ein praktisches Rüstzeug für den betrieblichen Alltag mitgegeben werden.

 

Alle relevanten Daten zu dieser Weiterbildung finden Sie in der Datei zum Herunterladen.

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Abnahme und Bedenkenanmeldung im Werkvertragsrecht

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Firmenadresse

Teilnehmerdaten

* notwendige Angaben

Kategorie

Tags

Seminare Nächste Termine