Bitte beachten Sie nachfolgende Information des Berufsbildungszentrums Neunkirchen:

An alle Ausbildungsbetriebe und Auszubildenden:

Für alle Auszubildenden, die Corona bedingt die Berufsschule nicht besuchen können, wird darum gebeten, Zeit zur Verfügung zu stellen, in denen die schulischen Aufgaben erledigt werden können. Diese Arbeitszeit kann sowohl in betrieblichen Räumlichkeiten, wie auch zu Hause eingeräumt werden.

Herzlichen Dank für ihr Verständnis

Birgit Hemmer

Abteilungsleiterin Bau- und Baunebenberufe, Elektrotechnik, Vollzeitschulen

Technisch-gewerbliches und Sozialpflegerisches

Berufsbildungszentrum Neunkirchen

Homepage: www.tgsp-bbz-nk.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technisch-gewerbliches Berufsbildungszentrum

Jägermeisterpfad 4, 66538 Neunkirchen

Tel.: 06821-9235-15

Fax: 06821-9235-44

Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum

Parkstraße 34, 66538 Neunkirchen

Tel.: 06821-9217-0

Fax: 06821-921727


+++ Aktuelle Meldung 07.05.2020 +++

 Prüfungen

Nach Inkrafttreten der Rechtsverordnung der saarländischen Landesregierung in der Neufassung vom 02. Mai 2020 sowie nach Abstimmung mit dem saarländischen Bildungsministerium haben sich die für die Prüfung zuständigen Stellen entschieden, grundsätzlich Prüfungen ab Samstag, 25. April 2020, wieder durchzuführen. Die betroffenen Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie Prüferinnen und Prüfer haben entweder bereits eine schriftliche Einladung erhalten oder werden diese demnächst erhalten. Die Geschäftsführende Stelle im Prüfungswesen der Bauwirtschaft informiert über Nachholtermine ausgefallener Prüfungen auf dem Postweg.

 

Pflicht von Mund-Nase-Masken bei Prüfungen

Zum Schutz der Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie der Prüferinnen und Prüfer besteht grundsätzlich die Pflicht, bei Prüfungen in Gebäuden der geschäftsführenden Stelle im Prüfungswesen der Bauwirtschaft, Mund-Nase-Schutzmasken zu tragen. Es sollen eigene Masken zur Prüfung mitgebracht werden. Bei Bedarf stellt die Geschäftsführende Stelle im Prüfungswesen der Bauwirtschaft beim Betreten der Gebäude einen entsprechenden Schutz zur Verfügung.

Sofern eine Ausnahme für das Tragen von Masken im öffentlichen Raum aus gesundheitlichen Gründen per Attest erteilt wurde, gilt dies auch für die Prüfungen. Diese Ausnahmeregelung / das Attest ist vorzulegen.

 

Vor Beginn der Prüfungen

Um einen optimalen Ablauf der Prüfungen zu garantieren, werden die Prüflinge vor Beginn der Prüfung durch einen Mitarbeiter der Geschäftsführenden Stelle im Prüfungswesen der Bauwirtschaft in Empfang genommen und in unser Maßnahmenkonzept sowie den weiteren Ablauf eingewiesen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführende Stelle im Prüfungswesen der Bauwirtschaft:

Wolfgang Pressmann

Tel.: 0681 98906 15

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Prüfungstermine finden Sie unter "Prüfungstermine".

 

Das Betriebliche Maßnahmenkonzept zum Infektionsschutz finden Sie HIER...

 


An alle ausbildenden Firmen und Auszubildenden

Die überbetriebliche Ausbildung und Weiterbildung im Ausbildungszentrum AGV Bau Saar wird sukzessiv ab dem 04.05.2020 unter Einhaltung der Corona-Prävention fortgesetzt.

Um eine möglichst gute Vorbereitung auf die Prüfungen anzubieten, haben wir für den 04.05.2020 folgende Gruppen eingeladen:

  • Betonbau 3. Ausbildungsjahr Achtung: Berufsschultag am Montag
  • Betonbau 2. Ausbildungsjahr
  • Fliesenleger 2. Ausbildungsjahr
  • Maurer 3. Ausbildungsjahr Achtung: Berufsschultag Neunkirchen teilweise am Montag
  • Stuckateure 3. Ausbildungsjahr
  • Tief- und Straßenbau 2. Ausbildungsjahr Gruppe A
  • Tief- und Straßenbau 3. Ausbildungsjahr
  • Zimmerer 3. Ausbildungsjahr
  • Baugeräteführer 3. Ausbildungsjahr Beginn 05.05.2020 TÜV Nord


Wir versichern Ihnen, dass wir selbstverständlich alle notwendigen
Maßnahmen getroffen haben, damit die Ausbildung sicher durchgeführt werden kann.
Die Ausbildung erfolgt unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Jeder Auszubildende ist verpflichtet, seine persönliche Schutzausrüstung mitbringen.

Wir bitten die Auszubildenden, die im Gästehaus übernachten wollen, um Anmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns unter der 0681 98906-0 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Auch der Schulbetrieb in den Berufsschulen wird am 04.05.2020 wieder aufgenommen.

Aktuelle Informationen zu den Beschulungsplänen entnehmen Sie bitte den Homepages der Berufsschulen:

 

Berufsschule Saarbrücken           www.tgbbz1.de

Berufsschule Neunkirchen           www.tgsp-bbz-nk.de

Berufsschule Saarlouis                www.tgsbbz-saarlouis.net

 

Bleiben Sie gesund - Ihr ABZ Team

 


+++ Aktuelle Meldung 30.04.2020 +++

 

Betriebliches Maßnahmenkonzept (Hygieneunterweisung und Verhaltensregeln) für zeitlich befristete zusätzliche Maßnahmen zum Infektionsschutz vor SARS-CoV-2 zur Teilnahme an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen und zur Unterbringung im Ausbildungszentrum AGV Bau Saar

 

 


+++ Aktuelle Meldung 23. April 2020 +++

 

Die Covid-19 Pandemie hat uns alle vor die verschiedensten Herausforderungen gestellt. In diesem Zusammenhang wurde auch das Ausbildungszentrum am 16.03.2020 geschlossen – seit diesem Datum waren die Aus- und Weiterbildungstermine ausgesetzt.

Für Ihre Geduld und Ihr Verständnis möchten wir Ihnen danken.

Gleichzeitig dürfen wir Ihnen heute mitteilen, dass wir die Wiederaufnahme der überbetrieblichen Ausbildung am 04.05.2020 für Sie vorbereiten. Zur ordnungsgemäßen Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen laden wir zuerst das 3. und 2. Ausbildungsjahr ein. Das 1. Ausbildungsjahr folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Bitte warten Sie ab, Sie und Ihr(e) Auszubildende(r) erhalten eine postalische Einladung von uns.

Leider ist unsere Vorplanung für die Auszubildenden ordentlich durcheinandergekommen. Selbstverständlich versuchen wir die ausgefallenen Lehrgänge nachzuholen - auch in den Sommerferien 2020.

Wir freuen uns, die Ausbildung und somit die Zusammenarbeit mit Ihnen wieder fortführen zu können und versichern Ihnen, dass wir selbstverständlich alle notwendigen Maßnahmen getroffen haben damit die Ausbildung sicher durchgeführt werden kann.

Des Weiteren erinnern wir Sie als Ausbildungsbetrieb daran für die persönliche Schutzausrüstung Ihrer Auszubildenden / Ihres Auszubildenden zu sorgen (insbesondere FFP2 Schutzmasken, Arbeitshandschuhe).

Noch eine Anmerkung an die Betriebe im Bereich Tiefbau: Bisher wurden die Tiefbauer im TGSPBBZ Neunkirchen unterrichtet – ab dem Schuljahr 2020/2021 wird es ebenfalls einen Zweig im TGSPBBZ Saarlouis geben – bitte denken Sie daran, dass Sie einen Wechsel nach Saarlouis sowohl in den Berufsschulen als auch beim Ausbildungszentrum anzeigen müssen. Wir benötigen diese Info frühestmöglich damit wir die Planung für das nächste Schuljahr exakt durchführen können.

Bleiben Sie gesund - Ihr ABZ Team