llw 10 001start

 

Praktischer Landesleistungswettbewerb der saarländischen Handwerksjugend des Bauhauptgewerbes
im Ausbildungszentrum AGV Bau Saar
am 25. September 2010

 

 


Am 25. September 2010 fand der diesjährige praktische Leistungswettbewerb des Bauhauptgewerbes auf Landesebene statt. Hierzu wurden die besten Gesellen aus der vorangegangenen Sommer- und Winterprüfung zur Ermittlung der Landessieger in das Ausbildungszentrum der saarländischen Bauwirtschaft eingeladen.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Wettbewerb waren:

  • Gute oder Sehr Gute Leistungen bei der Gesellenprüfung
  • Zum Zeitpunkt der Prüfung darf das 25. Lebensjahr nicht überschritten sein


Zur Feststellung der Leistungsstände lieferte der Zentralverband der Deutschen Bauwirtschaft die entsprechenden Aufgabenstellungen. Der jeweilige Gesellenprüfungsausschuss begutachtete den Verlauf der Arbeit und bewertete das fertiggestellte Prüfungsstück.

Vor dem Wettbewerb erfolgte für alle Teilnehmer die Begrüßung durch den Leiter des Ausbildungszentrums Markus Pirron. Er dankte u. a. allen Betrieben und Ausbildern für die in den drei Jahren der Ausbildung geleistete Arbeit und hob besonders die Leistungsbereitschaft der Junggesellen hervor.

Der Leistungswettbewerb wurde in diesem Jahr in den Berufen:

  • Maurer,
  • Zimmerer,
  • Stuckateur,
  • Straßenbauer und
  • Dachdecker


ausgetragen.

llw_10_002llw_10_016

1. Arbeitsprobe im Maurerhandwerk (3 Teilnehmer)

In diesem Jahr war ein Ziermauerstück in Verbindung mit einem Rundbogen anzufertigen.

Die Teilnehmer:

Buttgereit, Yannik (19) Oberthal
Ausbildungsbetrieb:   Bauunternehmung Buttgereit GmbH, Heusweiler
Platz 3
llw_10_006


Drumm, Patrick (20), Neunkirchen
Ausbildungsbetrieb:  Bauunternehmung Heller Baugesellschaft mbH, Sulzbach
Platz 1
llw_10_005


Glöckner, Fabian (20), Rehlingen- Siersburg
Ausbildungsbetrieb:  Bauunternehmung Michael Diwo GmbH, Niedaltdorf
Platz 2:
llw_10_007

2. Arbeitsprobe im Zimmererhandwerk (1 Teilnehmer)

In diesem Jahr war ein Pultdach mit Kehlecke anzufertigen. Hierzu waren die Profile und der Grundriss im Maßstab 1:1 aufzureißen, die Konstruktionsteile anzureißen und auszuarbeiten, die abgebundenen Konstruktionsteile waren über dem Grundriss aufzurichten und die Nummern der Hölzer waren im Grundriss, dem Profil und auf den Hölzern kenntlich zu machen. Wie gewohnt, durften die Schnittflächen der Hölzer nicht nachgearbeitet werden.

Der Teilnehmer:


Kremer, Thomas (19), Mettlach
Ausbildungsbetrieb:  Holzbau GmbH Dipl. Ing. Thomas Biwersi, Perl
Platz 1:
llw_10_015

3. Arbeitsprobe im Dachdeckerhandwerk (2 Teilnehmer)

Die Aufgabenstellung sah zwei Schwerpunkte vor. Zum einen eine altdeutsche Schieferdeckung mit einer Wandkehle und zum anderen einen eingebundenen Biberschwanz.

Die Teilnehmer:

Blaß, Sascha (22), Schmelz
Ausbildungsbetrieb: Dächer & Fassaden Bernd Becker GmbH, Riegelsberg
Platz 2:
llw_10_004


Dressler, Pascal (23), Saarbrücken
Ausbildungsbetrieb:  Bedachungen K. u. L. Güth GmbH & Co. KG, Saarbrücken
Platz 1:

llw_10_003


4. Arbeitsprobe im Straßenbauerhandwerk (2 Teilnehmer)

Bei der diesjährigen Wettbewerbs-Aufgabe galt es einen Fahrbahnteiler fachgerecht zu erstellen. Hierbei mussten Kleinpflaster, Mosaikpflaster, Gehwegplatten und Pflastersteine verarbeitet werden. Die Pflasterflächen waren ebenflächig und vollfugig ohne jegliche Nachbehandlung durch Ramme, Stamper oder Klopfholz anzufertigen.

Die Teilnehmer:

Jung, André (20), St. Wendel
Ausbildungsbetrieb:  Asphalt-Vertrieb und Einbau AVE GmbH, St. Wendel
Platz 1:
llw_10_008


Lovi, David (21), Selchenbach
Ausbildungsbetrieb:  Meisterbetrieb Naturpflaster Verbundsteine Robert Bohr, Mandelbachtal
Platz 2:
llw_10_009

5. Arbeitsprobe im Stuckateurhandwerk (5 Teilnehmer)

Die Aufgabenstellung kann man am ehesten mit der Bezeichnung „Modernes Wandbild“ beschreiben. Das Wandbild stellt eine stilisierte Sonne mit Sonnenstrahlen dar.

Die Teilnehmer:

Engel, Daniel (19), Eppelborn
Ausbildungsbetrieb:  Stuckateurmeisterbetrieb Engel GmbH, Eppelborn
Platz 2:
llw_10_013


Reichardt, Sebastian (21), Saarbrücken
Ausbildungsbetrieb: Stuckateurbetrieb Zimmermann Putz GmbH, Kleinblittersdorf
Platz 3:
llw_10_014


Sand, Mathias (20), St. Ingbert
Ausbildungsbetrieb: Stuckateurmeister J. Ockenfels, Saarlouis
llw_10_011


Wachter, Andreas (21), Friedrichsthal
Ausbildungsbetrieb: Stuckateurbetrieb Strauch & La Greca GmbH, Sulzbach
llw_10_010


Müller, Andreas (25), Freisen
Ausbildungsbetrieb: Stuckateurbetrieb Horst Wolter GmbH, Marpingen
Platz 1:
llw_10_012

6. Weder Wettbewerb, noch Landessieger in den Berufsbildern:

  • Beton- und Stahlbetonbauer
  • Estrichleger
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Innerhalb dieser Berufsbilder erfüllte kein Lehrling die Voraussetzungen, die ihn zur Teilnahme am Leistungswettbewerb berechtigt hätten.

Die Landessieger des Jahres 2010:
llw_10_017


Termine für die Leistungswettbewerbe auf Bundesebene:

Brunnenbauer:
01. November 2010 in Rostrup

Zimmerer:
06. – 08. November 2010  in Bad Segeberg

Estrichleger, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Stuckateur:
07. – 08. November 2010 in Bad Segeberg


Beton- und Stahlbetonbauer, Betonstein- und Terrazzohersteller, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer, Straßenbauer
08. November 2010 in Bad Segeberg

 

 

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie...