schornsteinf 001start

 

24 "Glücksbringer" im Ausbildungszentrum AGV Bau Saar

am 10. und 11. März 2011

 

 

 


Zu dem umfangreichen Fachwissen eines Schornsteinfegers, gehört auch das Wissen um die Baustoffe, ihr Brandverhalten, die einschlägigen Normen, die Maßordnung von Mauersteinen und die baulische Ausführung eines gemauerten Schornsteins.

Am 10. und 11. März  2011 besuchten 24 Auszubildende im Schornsteinfegerhandwerk mit ihrem Lehrlingswart Peter Barth das Ausbildungszentrum AGV Bau Saar zu einem Kurzlehrgang zum Thema "Ausführung eines gemauerten Schornsteins".
Durch diesen Einblick in die Herstellung eines gemauerten Schornsteins soll es den Schornsteinfegern später möglich sein, die gemauerten Schornsteine, die sie bei ihrer täglichen Arbeit antreffen auf Ausführung, Qualität und Standfestigkeit zu überprüfen und zu bewerten.

Mit viel Geschick, Interesse und Spaß stellten die Auszubildenden einen einzugigen Schornstein mit Putzöffnung im in unserer Region häufig anzutreffenden Querschnitt von 26 x 26 cm aus Kalksandsteinen her.

Ein weiterer Lehrgang ist schon für das nächste Ausbildungsjahr geplant!

schornsteinf_002schornsteinf_006

schornsteinf_007schornsteinf_001

schornsteinf_003schornsteinf_004

schornsteinf_008schornsteinf_009

schornsteinf_010schornsteinf_011

Ein Klick öffnet ein größeres Bild.

schornsteinf_005