Willkommen in der Ausbildungszentrum AGV Bau Saar gGmbH

Zahlen und Fakten          Organisationsplan          Bildungsnetzwerk Bau

Chronik des Ausbildungszentrums          Zertifikate          Ihr Weg zu uns

 header 2020

Die Traditionslehrbaustelle in Saarbrücken–Schafbrücke ist eine wichtige Säule der bauwirtschaftlichen Berufsbildung im Saarland.
Sie ist die überbetriebliche Ausbildungsstätte des Bauhauptgewerbes und eine hundertprozentige Tochter des Arbeitgeberverbandes der saarländischen Bauwirtschaft. Bereits 1937 haben weitschauende Bauunternehmer an der Saar die Notwendigkeit erkannt, ihren beruflichen Nachwuchs nicht nur in den Betrieben praktisch auszubilden, sondern -wegen der enormen Vielseitigkeit und Unterschiedlichkeit der Bauberufe - auch ergänzend überbetrieblich auf einer Lehrbaustelle zu unterweisen. Das Zentrum stellt sich heute als die größte privatwirtschaftlich betriebene Einrichtung ihrer Art im Südwesten dar.
Täglich werden bis zu 280 "Wissens-und Lerndurstige" praktisch unterwiesen, umgeschult und weitergebildet.

 

Das Leistungsangebot des Ausbildungszentrums umfasst u.a.,

  • die überbetriebliche Unterweisung der Baulehrlinge in Ergänzung zur überbetrieblichen Ausbildung in den 19 Berufen des Bauhauptgewerbes
  • Umschulungsmaßnahmen in allen Bauberufen sowie Anpassungs-und Nachqualifizierungslehrgänge
  • Praktika für Bauzeichner, Schornsteinfeger und Studenten
  • Unterbringung und Übernachtung sowie eine sozialpädagogische Betreuung der Auszubildenden neben der Ausbildung im eigenen Gästehaus.
  • Austauschprogramme mit Sprachschulung
  • Weiterbildungsseminare und -lehrgänge im Rahmen der Erwachsenenbildung


Diese Aspekte erläutern unser Ziel, jedem Lehrling eine gute und gründliche überbetriebliche Unterweisung als Ergänzung zur betrieblichen Ausbildung anzubieten und somit eine solide Grundlage für das spätere Berufsleben sicherzustellen sowie ein lebenslanges Lernen zu ermöglichen

 

 

Zahlen und Fakten zum Ausbildungszentrum

 

  • 22 Mitarbeiter
  • 8 Ausbildungsmeister
  • 6 Verwaltungsmitarbeiter
  • 1 Arbeitspädagoge
  • 4 Mitarbeiter in Gästehaus und Küche
  • 3 Mitarbeiter für Gebäude und Instandhaltung
  • 47 Dozenten im Bereich Weiterbildung
  • 14.568 m² Grundstücksfläche Gesamt
  •   8.475 m² Grundstücksfläche auf der Zentrale
  •   6.093 m² Grundstücksfläche auf der Außenstelle
  • 8 Schulungsräume
  • 8 Ausbildungshallen
  • Kapazität 280 Teilnehmer
  • Gästehaus mit 46 Betten
  • Großküche mit einer Kapazität für ca. 100 Gäste


 

Organisationsplan des Ausbildungszentrums

orga 06 2020

 

 

Bildungsnetzwerk Bau

Das Ausbildungszentrum AGV Bau Saar ist seit dem Gründungstag am 15. Dezember 2006 Mitglied im Bildungsnetzwerk Bau.

bnb logo


www.bnbau.de

 

 Leitbild des BN Bau als PDF acroreader

 

 

Chronik des Ausbildungszentrums

 banner chronik

"Der Qualitätsstandard von heute darf nicht einfach in die Zukunft projiziert werden. Vielmehr muss man im Auge behalten, dass die Entwicklung weitergehen wird, dass neue Baustoffe, verbesserte Verfahren und ein Wandel auf dem Markt den Bauschaffenden von morgen vor Aufgaben stellen werden, für die wir ihn schon heute vorbereiten müssen."

Diese so zeitgemäß klingenden Sätze sind mehr als ein halbes Jahrhundert alt.
Sie sind Tenor der Ansprachen, die die Einweihung des Ausbildungszentrum Bau damals noch Lehrbaustelle genannt begleiteten.
So geschehen im Jahre 1937!

 

 Eine ausführliche Chronik finden Sie hier: Chronik des Ausbildungszentrums

 

 

Zertifikate des Ausbildungszentrums

  soka zertifikat 2016 400     betoninstandsetzung 2016 400

 

zumbau 401    lak dd 401

 

 

Ihr Weg zu uns

anfahrt 01

 

Lageplan des Ausbildungszentrums

ABZ Lageplan

 

 

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.