TheGrue.org

01 Gruppe Startseite neu ganzer Balken 606

weiterbildung aktuell

Es gibt nur eines, was auf Dauer teurer ist als Bildung: “Keine Bildung.“

Viele neue Seminare warten auf Sie!
Vom Mitarbeiter zum Gesellen, Betoninstandsetzung, Innendämmung, Schimmel im Haus, Kommunikation auf der Baustelle, Asbest Seminare, EDV Seminare uvm.

seminare buchen


llw2018 start

 

Praktischer Leistungswettbewerb der saarländischen Handwerksjugend

im Bauhauptgewerbe

im Ausbildungszentrum AGV Bau Saar

15. September 2018

 

Landesleistungswettbewerb 2018

Am 15. September fand der diesjährige praktische Leistungswettbewerb des Bau­hauptgewer­bes auf Landesebene statt. Hierzu wurden die besten Gesellen aus der vorangegangenen Sommer- und Winterprüfung in das Ausbildungszentrum der saarländischen Bauwirtschaft eingeladen, um die je­weiligen Landessieger zu ermitteln.

Voraussetzungen für die Teil­nahme am Wettbewerb waren entsprechende Leis­tungen bei der Gesellenprüfung:

  • mindestens 81 Punkte in der Fertigkeitsprüfung
  • mindestens 67 Punkte in der Kenntnisprüfung.
  • zum Zeit­punkt der Prüfung durfte das 27. Lebensjahr nicht überschritten sein.

 Die Aufgabenstellungen lieferte der Zentralverband der Deutschen Bauwirtschaft. Der jeweilige Ge­sellenprüfungsausschuss begutachtete den Verlauf der Arbeit und bewertete das fertiggestellte Prü­fungsstück. Vor dem Wettbewerb begrüßte Herr Markus Pirron ( ein Geschäftsführer des Aus­bildungs­zentrums) alle Teilnehmer. Hierbei bedankte er sich u. a. bei allen Betrieben und Ausbildern für die in der Aus­bildung geleistete Arbeit und hob besonders die Leistungsbereitschaft der Junggesellen hervor.

 

Der Leistungswettbewerb wurde in diesem Jahr in folgenden Berufen ausgetragen:

  • Dachdecker
  • Maurer

Beschreibungen der jeweiligen Aufgabenstellungen:

 1. Arbeitsprobe im Dachdeckerhandwerk
Die Aufgabenstellung setzte sich aus zwei Teilen zusammen. Im ersten Teil musste eine vorgege­bene Fläche in altdeutscher Schieferdeckung mit einer Wandkehle versehen werden. Der zweite Teil sah einen eingebundenen Biberschwanz vor.

 

2. Arbeitsprobe im Maurerhandwerk
Ein Ziermauerwerkstück sah eine Ausfachung mit Rahmen vor. Ein vorspringender Rahmen war mit Klinkersteinen im Normalformat zu mau­ern. Die obere und untere Rahmenleiste war als Rollschicht anzufertigen. Zusätzlich war die Ausfachung in einem Fischgrätenmuster mit KS-NF-Steinen zu er­stellen und der Rahmen wurde durch zwei vorzuziehende Eckpfeiler gehalten.

 

Termine für die Leistungswettbewerbe auf Bundesebene:

Brunnenbauer 13. November 2018 in Rostrup

Berufe des Bauhauptgewerbes: 10. – 12. November 2018 in 99091 Erfurt

Dachdecker 05. - 06. November 2918 in Mayen/ Eifel

 

Die Teilnehmer am Landes-Wettbewerb 2018

 

Ausbildungsberuf: Dachdecker (1 Teilnehmer)

1. Landessieger:

Quinten, Sebastian (27) aus Nonnweiler

Ausbildungsbetrieb: Dirk Grabowski, 66620 Nonnweiler

 

Ausbildungsberuf: Maurer (5 Teilnehmer)

1. Landessieger:

Hansen, Felix (23) aus Saarbrücken

Ausbildungsbetrieb: Bannweg Bau GmbH, 66740 Saarlouis

 

Marechal, Florian (18) aus Oberthal

Ausbildungsbetrieb: Tuba Bau GmbH, 66625 Nohfelden

 

Romano, Nico (20) aus Nalbach

Ausbildungsbetrieb: Romano GmbH, 66809 Nalbach

 

Trampert, Nic (20) aus Wadern

Ausbildungsbetrieb: Ernst Barbian GmbH, 66687 Wadern

 

Walter, Nicolas (21) aus Rehlingen Siersburg

Ausbildungsbetrieb: N. Heitz & Sohn GmbH, 66780 Rehlingen-Siersburg

 

Landessieger ohne Wettbewerb:

In den Gewerken Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Straßenbauer und Stuckateur erfüllte jeweils nur ein Kandidat die Teilnahme-Voraussetzungen bzw. wollte sich nur 1 Teilnehmer dem Wettbe­werb stellen. Allen Kandidaten wurde die Austragung eines Wettbewerbs angeboten. Die Kandidaten in den zuvor genannten Gewerken sind jeweils Lan­dessieger.

 

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger:

Schäfer, Robert (20) aus Bexbach

Ausbildungsbetrieb: Eduard Schäfer, 66450 Bexbach

 

Straßenbauer

Kulosa, David (19) aus Tholey

Ausbildungsbetrieb: Backes AG & Co. KG, 66636 Tholey

 

Stuckateur

Guß, Marius (22) aus Dillingen

Ausbildungsbetrieb: Lang GmbH, 66787 Wadgassen

 

  • llw18__01
  • llw18__02
  • llw18__03
  • llw18__04
  • llw18__05
  • llw18__06
  • llw18__07
  • llw18__08
  • llw18__09
  • llw18__10
  • llw18__11
  • llw18__12
  • llw18__13
  • llw18__14
  • llw18__15

Simple Image Gallery Extended